Wir im Verein

Frank Seiwert hat die Prüfung zum 3. Dan bestanden

Frank mit Urkunde

Am 16. November 2019 fand in Andernach ein Bundes Zentral Lehrgang Karate statt.

Die erste Trainingseinheit Selbstverteitigung wurde von Michael Weller 4. Dan geleitet.

Die zweite Trainingseinheit Kata wurde von Frank Seiwert geleitet. Prüfer war Hans Jürgen Paluch 7. Dan.

Er überreichte zum Anschluss des Lehrgangs Frank Seiwert die Urkunde zum 3. Dan Karate.

 

Foto: TV Beckingen


Spenden Übergabe des TV Beckingen / Abteilung Karate

Auch mit kleinen Spenden kann man Freude machen
Auch mit kleinen Spenden kann man Freude machen (Foto: TV Beckingen)

Der TV Beckingen / Abteilung Karate richtete am 04. Mai einen verbandsoffenen Budo Lehrgang aus, der unter dem Motto „Menschen mit Handicap“ stand. Die Hälfte des Startgeldes wurde der Lebenshilfe Saarlouis gespendet. Am 20. August 2019 wurden Spielsachen im Wert von 300,- Euro der neueröffneten inklusiven Kinderkrippe „die Waldwichtel“ übergeben. Die Leiterin dieser Einrichtung Claudia Denig, sowie das Erzieher Team und die Kinder freuten sich über die Spende.

Mit dabei waren Sensei Gottfried Gräbner 7. Dan TV Ludweiler / Abteilung Karate, Cordelia Seiwert Co-Trainierin Kindergruppe TV Beckingen / Abteilung Karate und Sensei Frank Seiwert Trainer des TV Beckingen / Abteilung Karate.

 

Gottfried Gräbner trainiert in Ludweiler Päd Ka Karate, Karate mit besonderer pädagogischer Förderung für Erwachsene mit Handicap:
Trainingszeiten Montag 18.30 – 19.30 Uhr und Freitag von 18.00 – 19.00 Uhr.
Karate Training für Kinder und Erwachsene. Infos unter: www.tv-ludweiler.de

Trainingszeiten des TV Beckingen / Abteilung Karate:
Dienstag 16.30-18.00 Uhr Kindertraining ab 7. Jahre in der Deutsch Herren Halle Beckingen
Dienstag 19.30-21.00 Uhr Erwachsenentraining in der Schulturnhalle Beckingen
Infos unter: www.karate-beckingen.de


Verbandsoffener Budo Lehrgang (Karate)

Am 04. Mai fand in der Deutschherrenhalle in Beckingen ein Karate Lehrgang des TV Beckingen/Abteilung Karate statt.

 

Sensei Frank Seiwert begrüßte die Teilnehmer und die Referenten Bundestrainer Hans Jürgen Paluch 7. Dan, Gottfried Gräbner 7. Dan und Thomas Thonet 2. Dan. Im Anschluss hielt Stefan Krutten, stellvertretend für die Ministerin Anke Rehlinger, eine Rede und schaute sich den Lehrgang mit Begeisterung an.

 

Beginn des Lehrgang war um 11.00 Uhr. Die Halle wurde durch eine Trennwand geteilt und es wurde in zwei Gruppen unterrichtet. Gottfried Gräbner unterrichtete die Oberstufe in Kata, Thomas Thonet unterrichtete die Unterstufe in Kihon (Grundschule) und Pratzentraining. Nach ca. 1 ½ Stunde gab es eine kurze Pause in der für Essen und Trinken war reichlich gesorgt war. Nach der Pause unterrichtete Hans Jürgen Paluch die Oberstufe in Zwei Hand Techniken und Kumite, Gottfried Gräbner unterrichtete die Unterstufe in Kata. Nach einer weiteren kurzen Pause nach ca. 1 ½ Stunde wurden die Unterstufe und Oberstufe gemeinsam von Thomas Thonet in Selbstverteidigung unterrichtete.

 

Unser Bürgermeister Thomas Collmannn besuchte nach einer Wahlveranstaltung auch den Lehrgang. Der Lehrgang stand unter dem Moto Karate für Menschen mit Handy Cap. Gottfried Gräbner unterrichtet in Ludweiler Päd Ka Karate, Karate für Menschen mit Handy Cap. Die Hälfte des Startgeldes wurde der Deutschen Lebenshilfe gespendet.

 

Wir bedanken uns recht herzlich bei den Teilnehmer für ihr Kommen, unser Dank geht auch an die fleißigen Helfer die es ermöglichten dass die Teilnehmer mit Essen und Trinken versorgt wurden, und danke für die Kuchenspenden. Natürlich auch ein Dank an die Referenten.

Teilnehmer des Verbandsoffenen Budo Lehrgang mit Stefan Krutten.
Teilnehmer des Verbandsoffenen Budo Lehrgang mit Stefan Krutten. Foto: TV-Beckingen

Wer Interesse hat an Karate hat, kann gerne dienstags im Training vorbei schauen,
Trainingszeiten: Kinder von 7-14 Jahre 16.30-18.00 Uhr Deutschherrenhalle
Erwachsene 19.30- 21.00 Uhr Schulturnhalle

Info: Frank Seiwert: fswert68@gmail.com

Oss und Gruß Sensei Frank Seiwert