Karate

Piktogramm ©DOSB/Sportdeutschland

Karate Training bedeutet Training des Geistes, des Charakters und der inneren Einstellung. Das oberste Ziel in der Kunst des Karate ist weder Sieg noch Niederlage, sondern ist die Vervollkommnung des Charakters des Ausübenden (Leitspruch der JKA). Zusätzliche Aspekte des Karate Trainings sind Meditation in der Bewegung, Herz - Kreislauf Training, Verbesserung der Körperhaltung, Verbesserung der Flexibilität und der Reaktionsfähigkeit, Stärkung der Muskulatur, Stärkung des Selbstvertrauens sowie Ausgleich zum Alltags-Stress.

Trainingsinfos

Trainingszeiten und Trainingsstätte:

Dienstag von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr, Kinder von 7 bis 14 Jahre

Deutschherrenhalle Beckingen

 

Dienstag ab 19:30 Uhr, alle von 14 bis 80 Jahre

Schulturnhalle in Beckingen

 

Freitag 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr, Anfänger und Fortgeschrittene

Connor Ranch

 

Trainerinfos

Trainer: Frank Seiwert
Telefon: +49 152 02165302

E-Mail:

 

Qualifikationen:

3. Dan Shotokan Karate
Deutsches Budo Kollegium
Budo Landesbeauftragter Saarland Karate
Landesbeauftragter für Karatedo im DBK

Sportreferent des DBK

A-Lizenz Prüfer